Logo der Universitšt Konstanz

LING 115 – Semantik des Spanischen
Maribel Romero, Dr. phil., Professorin

Beschreibung

Dieser Kurs führt die Studierenden in die Grundbegriffe und die wesentlichen Konzepte der Semantik (Formal Semantics) ein. Es wird ein Verfahren entwickelt, mit dessen Hilfe die Bedeutung einer komplexen linguistischen Einheit (z.B. eines Satzes oder einer Phrase) von den Bedeutungen einzelner Wörter und ihrer syntaktischen Struktur abgeleitet wird. Durch die Betrachtung verschiedener Aspekte dieser semantischen Komposition vermittelt dieser Kurs Techniken und Werkzeuge, um empirische Eigenschaften natürlicher Sprache zu erforschen. Der Schwerpunkt des Kurses und der empirischen Daten liegt auf dem Spanischen.

Vorlesung: Montag 14-16 (G530); Übung: Donnerstag 18-19 (G 309)

Die Vorlesung findet auf Spanisch statt.

Literatur:

Syllabus und Material sind in Ilias verfuegbar.

Zuletzt gešndert am 11.04.2011.